“Alles nimmt ein gutes Ende, wenn man warten kann”

7d6b39ed7f4b4e7796d72e0ca74554d8Einen wunderschönen Guten Morgen liebe Lesergemeinde. Nun die Monate ziehen übers Land. Noch haben wir bei 38°c geschwitzt, schon sind wieder die Autoscheiben von Tautropfen beschlagen, die Luft ist schon um Ecken kühler und auch bei mir hat sich so einiges getan. Die Welt dreht sich dieses Jahr für manche besonders schnell. Es ist auch ein Jahr wo viele Veränderung suchen. Auch 400.000 Arbeitslose…

Posted in , , , | 2 Comments

Wenn das Sommerloch zu groß wird…

11902373_948113105232144_1087509521775927476_nDie Tage ziehen ins Land. Die Rekorde der Hitzewelle überschlagen sich und das Ende meines Jobs, den ich eh nicht will ist in greifbare Nähe gerückt. Während die Einen Abkühlung in den Städtischen Bädern suchten um einem Hitzekoller zu entgehen, stieg Anderen wiederrum die Hitze förmlich zu Kopf. Ich habe mir wären dessen am Herd bei angenehmen 38° Außentemperatur, einen Wolf geschwitzt und habe mit erstaunen festgestellt wie viel ein Mensch so an einem Tag trinken kann. Ich kann nun voller Stolz verkünden; 5 Liter auf 40 km.

6 Comments

Es könnte alles so einfach sein…

ca-1000186-kochWir schreiben den Juni 2015. Ein halbes Jahr ist es nun her wo ich am Flughafen war. Dazwischen liegen wieder 6 Monate wo außer Absagen nicht wirklich was positives zu berichten wäre. Inzwischen hat mich die Geldnot in einen Job getrieben den ich vor vielen Jahren aufgegeben hatte und ich weiß heut, dass ich damals die richte Entscheidung getroffen hatte. Ich stehe mal wieder am Herd. Schwitze mir bei 35° Außentemperatur und 90° am Herd einen Wolf und habe alles andere als Spaß. Die Tätigkeit variiert; Pommes, Pommes & Ketschup, Schnitzel ohne und mit Pommes, Salate in verschiedensten Variationen, zwischendurch mal Tost, mal mit Schinken mal mit Käse. Ab und zu kommt Fisch dazu der dann das Chaos perfekt macht. Nach 10 bis 11 Stunden dauerstress fällt man komplett erledigt ins Bett und sagt nur noch: “10 Wochen noch”

1 Comment

Working poor…

84b3b2bcc16843a487a283463e143831Ja, die Zeit verrinnt und wir haben auch schon bald Frühling. Was hat uns das “Neue” Jahr gebracht, außer eine ordentliche Katerstimmung? Nun ja, ich bin, wie nicht anderes erwartet wieder mal auf der Suche nach dem “super Job”. Ab 01.01.2015 hieß es dann wieder; Welcome back to the Club of the AMS. Wir freuen uns sie zu den 500.000 nichtwilligen, unmotivierten Arbeitslosen zählen zu dürfen. Freude kommt auf! Ich trete meine Bewerbungsmaschiene wieder an. Zwar etwas anders als das letzte mal, dafür haben wir den Blauen Gürtel gegen den Schwarzen getauscht. Der Kampf wird immer härter. Hochqualifizierte treffen auf Amateure und umgekehrt. Ich könnte wieder eine Litanei hier von mir geben, was nicht so alles Schief läuft, aber das lassen wir mal lieber. Wir wollen ja nicht irgendwem unbeabsichtigt auf die Füße steigen. Schön dass ihr wieder dabei seid!

1 Comment

Geht’s der Wirtschaft gut, geht’s uns allen schlecht…

f1f02f0e4394456ba665d98d90d172f3…oder wie war der Spruch noch mal? Ein herzliches Hallo, und schön dass ihr wieder da seid. Ich weiß, ich könnte mich ruhig öfter melden. Aber die Arbeit. Dafür, wenn nix los ist hab ich Zeit die “News” zu lesen und dabei ist mir der Wundersame Artikel in den Österreichischen Medien ins Auge geschossen wo ich mir gedacht hab; gehts noch? Aber von Anfang an. Nach dem uns unsere Nachbarn in der Arbeitslosenstatistik überholt haben, was für ein Wunder, bekommen unsere Politiker langsam das Muffensausen. Es muss was gegen die steigende Arbeitslosigkeit getan werden. Und zwar sofort.

1 Comment

Der Zahn der Zeit…

84b3b2bcc16843a487a283463e143831Huch! Es ist ja schon wieder Oktober! 1 Monat noch, dann schaufeln wir wieder Schnee! Nun die Zeit zieht ins Land und somit auch die Ereignisse, welche sich nun schon fast täglich überschlagen. Nachdem wir im August erfahren haben (ich natürlich schon früher) dass, das Geschäftsfeld aufgegebenen wird und somit mit Jahresende Schluss mit lustig ist, haben wir nun erfahren wer uns nun “übernehmen” wird. Schlichtweg die Konkurrenz. Wer hätte das gedacht –Sarkasmus off…

Posted in , , , | 1 Comment

Ein Märchen! Der Fachkräftemangel!

2ad8400a5fa04acdbb96d3ca01391bedHab ihr Lust auf ein Märchen? Fabelgeschichten von Hexen, Zauberern und dem Held der dann die Prinzessin befreit? Ich hab da ein Märchen und zwar vom “Fachkräftemangel”. Kennt ihr die Geschichte schon? Nein, na dann passt mal auf, was euch so die Märchenonkel und Tanten aus den Ministerien von Arbeit und Wirtschaft und der Industriellenvereinigung so erzählen. Es war einmal…

1 Comment

Passt…

3c4055852f4944c7a6bae73581fd17c2

Einen wunderschönen Guten Morgen liebe Lesergemeinde! Schön euch heute wieder hier zu haben. Nun, ich dachte ich sollte nach einem Monat doch ein wenig Resümee darüber ziehen, über meine spannende Tätigkeit welche ich seit 01.08.2014 habe. Ich habe mich entschlossen meinen Blog aufrecht zu erhalten. Nicht nur weil die Arbeitssuchenden immer mehr werden, sondern weil es mir richtig Spaß bereitet, den Einen oder Anderen Artikel zu verfassen.

1 Comment
Powered by Blogger.